MAC Eyeshadow Favorites


Wie ihr ja wisst, habe ich mein Schminkkaufverhalten in den letzten Monaten drastisch reduziert. Ich habe sehr viele Produkte meiner Sammlung aussortiert und versuche "nur" noch Lieblinge in meiner Sammlung zu behalten, was natürlich nicht gerade einfach ist, wenn man ein Schminksuchti ist. Noch immer habe ich massig Kosmetik zu Hause liegen, bei denen nur ein Bruchteil wirklich benutzt wird aber mein Schminkherz immernoch zu schwach ist, um sich zu trennen. Verrückt. 

Dennoch habe ich mir gedacht, dass ich euch doch gerne ein paar Lieblinge meiner Sammlung zeigen möchte und den heutigen Post meinen liebsten MAC Lidschatten widmen möchte.  



Let's Roll


Als vor zwei Jahren die Dazzleshadows bei MAC rauskamen, war ich wie verrückt. Die Textur, der Effekt, all das hat mich an den Lidschatten schwer begeistert, so dass ich mir schnell einen nach dem anderen gekauft habe. Mittlerweile habe ich mich von einigen Farben wieder getrennt, weil ich einfach nicht mehr so viel, so bunt schminke, wie noch vor zwei Jahren aber mein Highlight damals Let's Roll gehört einfach immernoch zu meinen absoluten Lieblingen in meiner kompletten Sachen, weil dieser changierende Ton einfach so einzigartig ist und immernoch ein WOW in mir hervorruft. Solltet ihr mal einen ganz besonderen, fast schon einzigartigen Lidschatten suchen, kann ich euch "Let's Roll" sehr empfehlen. Swatches gibt es am Ende des Posts aber weitere Bilder gibt es auch im Beitrag über Let's Roll hier. Let's Roll gibt es übrigens mittlerweile im Standardsortiment von MAC zu kaufen.


Coil


Coil Coil Coil. Ich glaube dieser Lidschatten ist mein absoluter Liebling von MAC und war leider limitiert. Die Electric Cool Eyeshadows kamen Ende 2014 in einer LE auf den Markt und sind von der Konsistenz genau wie die Colourpop Supershock Shadows nur teurer. Coil ist dabei das perfekte metallische Bronze, das sowohl solo als auch in Verbindung mit anderen Farben genutzt werden kann. Noch immer trage ich den Lidschatten regelmäßig und auch nach knapp 3 Jahren ist die Konsistenz noch hervorragend und 1A. Schade, dass MAC seitdem keine Electric Cool Eyeshadows mehr auf den Markt gebracht hat.


Cranberry


Cranberry ist ein wahrer Klassiker und ein richtiges Must Have von MAC. Zwar gibt es mittlerweile weitaus bessere und vor allem günstigere Lidschatten als MAC ( zB. Make Up Geek) aber auch MAC hat doch noch das ein oder andere Highlight wie Cranberry. Cranberry ist wie der Name schon sagt ein wunderschöner Cranberry Ton mit rosa Schimmer. Gerade der Schimmer macht den Lidschatten zu etwas ganz besonderem. Natürlich trage ich solche Farben nicht gerade regelmäßig aber wenn Cranberry dann mal rausgekramt wird, ist es doch ein richtiges Highlight und sieht vor allem in Verbindung mit dunkleren, rauchigen Tönen richtig stark aus. 


Star Violet


Star Violet ist auch ein richtiger Klassiker und durch seine mehrfarbigen Eigenschaften ein richtiger Solokünstler. Ich würde den Farbton als kühlen Pflaumenton mit silbrigem Schimmer beschreiben. Gerade bei kühlen Augen sieht der Lidschatten richtig klasse aus und lässt die Augen leuchten. Von all meinen MAC Lidschatten wird er auf jeden Fall am häufigsten herausgekramt, da ich keinen ähnlichen Farbton im meiner Sammlung habe.


Antiqued


Antiqued ist ein warmes kupfriges Braun mit einem schönen Schimmer. Gerade der Schimmer macht ihn mal wieder zu einem tollen Farbton, den ich sehr gerne solo trage. Und auch wenn Antiqued ein schimmerndes Finish hat, ist er sehr gut tragbar und sieht einfach nicht "too much" aus. Immernoch ein großer Liebling in meiner Schminksammlung.


Sable


Sable ist eigentlich ein recht unspektakulärer Farbton, da es solche Farben doch irgendwie wie Sand am Meer gibt. Dennoch mag ich diesen schönen Bronzeton mit metallischem Finish nicht missen. Ob solo oder auf dem beweglichen Lid, Sable passt zu JEDEM Typ, zu jedem Anlass, weshalb er für mich einfach ein MAC Liebling ist, dazu kommt noch diese unglaublich intensive Pigmentierung die genial ist. Mit ihm kann man nichts falsch machen und das Finish gibt ihm das gewisse Etwas. 


Patina


Patina wirkt im Pfännchen fast schon langweilig. Swatcht man ihn das erste Mal erkennt man sofort, dass der Lidschatten nicht nur ein gräuliches Grün ist, sondern auch ganz tolle, sehr subtile goldene, grünliche und auch pinke Schimmerpartikel hat. Einer der schönsten Farben von MAC auch, wenn er recht dezent ist. 


Handwritten


Ich bin ganz ehrlich, MAC hat sehr viele "schwache" matte Töne in seiner Sammlung, weshalb ich euch in diesem Post bisher nur schimmernde Lidschatten gezeigt habe. Es gibt einfach von anderen Marken viel bessere matte Lidschatten, als MAC aber doch habe ich ein mattes Highlight in meiner Sammlung, der für mich DER BESTE matte Lidschatten in meiner kompletten Sammlung ist. Ich habe keinen matten Lidschatten in meiner Sammlung, der buttriger wie Handwritten ist. Ich bin jedes Mal ganz verliebt, wenn ich in das Pfännchen patsche, weil die Konsistenz von Handwritten einfach so weich ist und dazu ist der Lidschatten auch noch hochpigmentiert und deckt in einer Schicht. Das nenne ich für einen matten Lidschatten echt eine Leistung. Ich benutze dieses sehr dunkle Schokobraun zwar nur noch sehr selten aber habe immernoch Freude an ihm, da er sich super einarbeiten lässt und toll pigmentiert ist. Sollte ich einen matten Lidschatten von MAC wählen, würde es immer Handwritten sein.




Nach dem ganzen Text möchte ich natürlich auch nicht die Swatches meiner MAC Lidschatten Lieblinge vorenthalten:




Welche MAC Lidschatten sind eure Lieblinge?

Make Up Factory Mat Lip Fluid - Violet Mauve


Vor einiger Zeit habe ich mich ausgiebig mit dem Müller Sortiment befasst und vor allem die Theke der Marke Make Up Factory unter die Lupe genommen. Dabei sind mir natürlich sofort die Liquid Lipsticks ins Auge gesprungen und mir war klar, ich muss sie ausprobieren. Wie soll es auch anders sein habe ich mich für den Farbton Violet Mauve entschieden, den ich nun ein paar Wochen ausgiebig getestet habe und euch heute gerne zeigen möchte.



Violet Mauve ist ein recht kühles Mauve, das durch den kühlen Farbton meiner Meinung nach besonders an blassen Typen gut aussieht. 
Die Konsistenz des Liquid Lipsticks ist recht flüssig, weshalb sich der flüssige Lippenstift sehr gut und gleichmäßig verteilt und er so natürlich auch sehr schnell fest antrocknet und so über Stunden an Ort und Stelle bleibt. 
Erwähnen möchte ich auch den "geformten" Applikator, der sich sehr schön an die Lippen anpasst und so den Auftrag meiner Meinung erleichtert. 

Einziger Minuspunkt ist der Geruch, den ich nicht so gerne mag, der aber glücklicherweise nach dem Auftrag verfliegt. 








Alles in allem finde ich den Liquid Lipstick Violet Mauve sehr gelungen. Da dieser Lippenstift mein erstes Produkt der Marke Make Up Factory ist, macht natürlich dieser positive Eindruck Lust auf mehr der Marke.

Habt ihr Erfahrungen mit Make Up Factory?



Kat von D Everlasting Liquid Lipstick - Bachelorette



Da es nun endlich die Marke Kat von D auch in Deutschland gibt, habe ich mir gedacht, ich erinnere euch doch nur zu gerne an meine liebsten Liquid Lipsticks. 
Kat von D zählt für mich zu den Vorreitern in Sachen Liquid Lipsticks. Sie hatte die flüssigen Lippenstifte schon in ihrem Sortiment, als die Welt noch nicht wegen dieser Lippenstiftart ausgerastet ist. Im Laufe der Jahre haben sich bei mir auch einige Farben der Kat von D Reihe angesammelt, die ich immer wieder sehr, sehr gerne benutze. 
Dabei soll es aber im heutigen Post um den Farbton Bachelorette gehen, der für mich trotz riesen Farbpalette eine der schönsten Everlasting Liquid Lipsticks von Kat von D ist.


Auch wenn Temptalia den Farbton eher als Coral Red bezeichnet, würde ich hier doch eher auf ein leicht pinkstichiges Rot gehen. Für mich ist es eine sehr gelungene Mischung der beiden Farben, da der Liquid Lipstick weder Rot noch Pink ist und durch die Kombination der beiden Farben ist der Lippenstift auch sehr tragbar und alltagsfähig.

Wie immer kann ich nur betonen, dass die Pigmentierung WOW ist und der flüssige Lippenstift sofort deckend ist. Durch die recht flüssige Konsistenz des Lippenstifts trocknet er super schnell an, was sich natürlich auch bei der Gleichmäßigkeit bemerkbar macht. Ich finde es gibt wenige Liquid Lipsticks, die schon beim ersten Auftrag so schön gleichmäßig aussehen. Sehr angenehm finde ich auch immer wieder das Tragegefühl. Ein staubtrockenes Gefühl sucht man hier vergebens, was ich bei so manchen Liquid Lipsticks eher als unangenehm empfinde. 

Wenn wir schon beim Loben sind, muss ich natürlich auch die Haltbarkeit erwähnen, die einfach spitze ist. Der Liquid hält und hält und hält.
Wenn ich ausgehe oder weiß, dass der Abend lang wird, greife ich immer auf meine Kat von Ds zurück, da sie hier einfach super zuverlässig sind.







 Ich hoffe, ihr könnt verstehen, warum ich die Marke und vor allem die Everlasting Liquid Lipsticks so liebe. Ich werde immer wieder auf diese Liquid Lipsticks zurückgreifen, da sie für mich einfach die Besten sind, die ich je benutzt habe und ich habe wirklich einige ausprobiert.

Weitere Farben, die ich auf dem Blog vorgestellt habe, findet ihr hier:



Kat von D Everlasting Liquid Lipsticks auf anderen Blogs findet ihr hier: